Institut

Karriere

Wir bilden Ärzte aus: Alle Assistenzärzte haben bei uns im Team die Möglichkeit, das gesamte Spektrum der Pathologie kennenzulernen, ggf. zu promovieren, ihren Abschluss als Arzt für Pathologie und auch als Arzt für Neuropathologie zu erwerben und sich in der Forschung zu engagieren.

Als ausgebildete Medizinisch Technische Assistentin erwartet Sie ein vielfältiges methodisches Spektrum in der Histopathologie, Immunhistochemie, Molekularpathologie und der Elektronenmikroskopie.

Im Rahmen unserer Forschungsarbeiten werden Themen für Dissertationen vergeben.

Stellenangebote

Projektassistent/in (w/m/d) / Studienkoordinator/in (m/w/d)

Georgius Agricola Stiftung Ruhr
Institut für Pathologie der Ruhr-Universität Bochum
am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil

Das Institut für Pathologie gehört zur Ruhr-Universität Bochum und befindet sich am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil.

Als „diagnostischer Dienstleister“ deckt das Institut für Pathologie das gesamte Spektrum der pathohistologischen Diagnostik ab. Pro Jahr werden von uns ca. 200 Erwachsenensektionen durchgeführt und von 200.000 Patienten Gewebeproben untersucht. Alle gängigen histologischen, enzymchemischen, immunhistochemischen, molekularpathologischen Verfahren werden vorgehalten. Das Institut für Pathologie ist integraler Bestandteil zahlreicher Organtumorzentren.

Für die Georgius Agricola Stiftung Ruhr, Institut für Pathologie der Ruhr-Universität Bochum am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil (Vorstand: Prof. Dr. med. Andrea Tannapfel) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektassistent/in (w/m/d) / Studienkoordinator/in (m/w/d)

Zunächst befristet auf ein Jahr in Vollzeit mit der Möglichkeit einer Verlängerung.

Aufgaben

  • Unterstützung des Projektmanagements bei der Erstellung von Unterlagen zur Einreichung von Klinischen Studien bei Ethikkommissionen und Behörden
  • Meldung von Änderungsanzeigen bei Ethikkommissionen und Behörden
  • Prüfung und Verwaltung von Studienunterlagen teilnehmender Studienzentren
  • Weiterleitung von Korrespondenz an teilnehmende Studienzentren
  • Organisatorische Begleitung und Unterstützung der Studienleitung sowie der klinischen Koordination
  • Anpassung von Dokumentenvorlagen und Musteranschreiben
  • Terminmanagement
  • Vorbereiten der administrativen Abwicklung zur Initiierung angrenzender Studien
  • Ansprechpartner für auswärtige Prüfärzte und Studienkoordinatoren bei Fragen und Problemen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/-r Fachangestellte/ Gesundheits- und Krankenpfleger oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Zusatzqualifikation als Medizinische/-r Dokumentationsassistent/-in Studienassistenz oder ein vergleichbarer Abschluss sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Durchführung klinischer / interventioneller Studien und Anwendungsbeobachtung sind wünschenswert
  • Sichere Kenntnisse in ICH-GCP und sonstigen gesetzlichen Anforderungen für klinische Studien
  • Computer-/EDV- erweiterte Kenntnisse
  • Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Zuverlässigkeit, offener Kommunikationsstil sowie Teamfähigkeit, freundliches Auftreten
  • Ausgeprägte Flexibilität
  • Integrative Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz
  • Hohe Organisations- und Kommunikationsfertigkeit
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Kollegiale, freundliche Arbeitsatmosphäre in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung in direkter Nähe
  • Attraktive Vergütung gemäß dem BG-AT (analog TVöD)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Christmann gerne unter der Telefonnummer 0234/302-4993 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.12.2021, gerne auch per E-Mail an:

Georgius Agricola Stiftung Ruhr
Frau Prof. Dr. med. A. Tannapfel
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum
E-Mail: jens.christmann at pathologie-bochum.de

Entsprechend qualifizierte Frauen sind nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung

bevorzugt berücksichtigt.

Assistenzarzt / -ärztin für Pathologie gesucht (m/w/d)

Institut für Pathologie der Ruhr-Universität Bochum am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil

Als große, universitäre Pathologie bieten wir das gesamte Spektrum der histologischen, zytologischen und molekularen Diagnostik an und verfügen über die volle Weiterbildungsermächtigung für Pathologie und Neuropathologie.

Wir suchen motivierte Assistenzärztinnen und -ärzte als Verstärkung für unser Team. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer sehr gut strukturierten, planbaren Weiterbildung.

Sie arbeiten in einem jungen, kommunikativen Team und lernen alle Gebiete der Pathologie kennen, da wir über ein sehr großes und bereits Spektrum inkl. seltener Krankheitsbilder verfügen. Sie erhalten in alle modernen Verfahren der Pathologie, inkl. Next Generation Sequencing und Bioinfomatik während Ihrer Ausbildung Einblick.

Wir bieten Ihnen damit optimale Voraussetzungen für wissenschaftliche Arbeit und die Möglichkeit zur Promotion. Regelmäßige Arbeitszeiten und eine sehr gute Vergütung mit außertariflichen Zulagen sind bei uns selbstverständlich. Wir legen Wert auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Bochum ist eine von studentischem Leben geprägte, lebenswerte Großstadt im Herzen des weltoffenen Ruhrgebiets mit noch erschwinglichem Wohnraum und einem hervorragenden kulturellen Angebot. Das angrenzende Naturschutzgebiet Ruhrtal bietet dabei einen hohen Sport- und Freizeitwert.

Für Rückfragen und Auskünfte stehen wir jeder Zeit zur Verfügung. Wir stellen uns und unser Institut auch sehr gern bei einer individuellen Hospitation vor.
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Förster (0234 302-4957) zur Verfügung.

Entsprechend qualifizierte Frauen sind nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen bitte per E-Mail.

Ärztliche Schreibkraft (m/w/d)

Für die Georgius Agricola Stiftung Ruhr, Institut für Pathologie der Ruhr-Universität Bochum am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil
(Vorstand: Prof. Dr. med. Andrea Tannapfel)

suchen wir ab sofort eine/n

Schreibkraft (m/w/d)

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich / ärztl. Schreibkraft (MFA) oder Bereitschaft sich in die medizinische Terminologie einzuarbeiten
  • Gute Kenntnisse in PC-Standardprogrammen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Ausgeprägte Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit, strukturiertes Arbeiten
  • Freundliches Auftreten

Aufgaben

  • Schreiben von medizinischen Befunden (Spracherkennung, Word)
  • sonstige Aufgaben (Befundauskunft, digitale Patientenerfassung)

Wir bieten Ihnen

  • eine intensive Einarbeitung
  • Vergütung nach Berufsgenossenschafts-Angestelltentarif (analog TVöD)
  • Außertarifliche Zulagen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail an:

Georgius Agricola Stiftung Ruhr
Frau Prof. Dr. med. A. Tannapfel
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum
E-Mail Frau Grunitz

Entsprechend qualifizierte Frauen sind nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Medizinisch-technische Assistenten (m/w/d) / (alternativ BTA, MFA)

Für die Georgius Agricola Stiftung Ruhr, Institut für Pathologie der Ruhr-Universität Bochum am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil
(Vorstand: Prof. Dr. med. Andrea Tannapfel)

suchen wir ab sofort

Medizinisch-Technische Assistenten (m/w/d) (alternativ BTA, MFA)
zunächst befristet in Vollzeit/Teilzeit

Das Institut für Pathologie ist eines der modernsten und größten Institute Deutschlands.
Von der histologischen Routine, über die Immunhistochemie, bis zur Molekularpathologie und Elektronenmikroskopie, erwartet Sie die modernste Diagnostik.
Wir sind ein großes aufgeschlossenes Team und freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung Ihrerseits.

Ihr Aufgabenbereich umfasst u.a.:

  • Herstellung von Paraffin- und Gefrierschnitten an modernsten Geräten
  • Bedienung moderner Färbeautomaten
  • Mitarbeit im Schnellschnitt und im makroskopischen Zuschnitt
  • Herstellung mikroskopischer Präparate
  • Herstellung zytologischer Präparate

Wir bieten Ihnen

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten in Vollzeit und Teilzeitmodellen
  • Interne und externe Weiterqualifizierung und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Berufsgenossenschafts-Angestelltentarif (analog TVöD) und außertarifliche Zulagen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein freundliches, aufgeschlossenes und dynamisches Team in enger Zusammenarbeit mit den ärztlichen Kollegen
  • Gute Erreichbarkeit durch eine zentrale Lage und gute Anbindung an den ÖPNV

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ayyad (Tel.: 0234/302-4975) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Georgius Agricola Stiftung Ruhr Institut für Pathologie der Ruhr-Universität Bochum am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil
Frau Prof. Dr. med. A. Tannapfel
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum
E-Mail

Entsprechend qualifizierte Frauen sind nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Studentische Hilfskräfte

Das Institut für Pathologie der Ruhr-Universität Bochum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Studentische Hilfskräfte.

Die Lage und Verteilung der Arbeitszeit erfolgt von Montag bis Freitag in der Zeit von 6:00 bis 20:00 Uhr (E-Labor, Poststelle, Datenerfassung).

Wir suchen studentische Hilfskräfte (w/m/d), die uns bei der logistischen Bearbeitung von Proben unterstützen. Die Arbeiten umfassen dabei das Auspacken und die Identifizierung von Probenmaterial (E-Labor) sowie sortieren der Ausgangspost (Poststelle) und Erfassung von Daten in das System.
Labor- oder laborähnliche Kenntnisse bzw. PC-Kenntnisse wären vorteilhaft.

Die Tätigkeit kann sowohl im Rahmen eines Teilzeitvertrags (~40h/Monat) als auch im Rahmen einer Abschlussarbeit/Praxissemesters durchgeführt werden.

Rückfragen bitte per E-Mail an Frau Grunitz.

Initiativbewerbung

Nicht das Passende dabei?
Wir freuen uns auch immer über Ihre Initiativbewerbung, z.B. für studentische Hilfskräfte, Praktika und medizinische Doktorarbeiten.

Georgius Agricola Stiftung Ruhr
- Institut für Pathologie -

der Ruhr-Universität Bochum am
Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum
Bergmannsheil

Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
D-44789 Bochum

Fon: +49 (0)234 302 4800
Fax: +49 (0)234 302 4809
E-Mail